Aktuelles
   Gerhard-Rohlfs-Straße 16a | 28757 Bremen-Vegesack | Tel. 04 21 - 66 32 82 | Fax 04 21 - 247 60 79

Aktuelles

Vorstufe von weißem (hellem) Hautkrebs: die aktinische Keratose
8. Dezember 2016 - Dr. Uwe Schwichtenberg

Etwa vier bis sechs Millionen Menschen in Deutschland sind von einer aktinischen Keratose betroffen. Als Vorstufe des weißen (hellen) Hautkrebses liegt ihre Ursache vor allem in vermehrter Sonnenexposition. So hinterlässt jeder Gang in die Sonne Spuren in der Haut, die schließlich zu Schädigungen in den Zellen führen können. Dadurch steigt mit dem Alter auch die Wahrscheinlichkeit, eine aktinische Keratose zu entwickeln. In Deutschland ist etwa jeder fünfte Über-70-Jährige betroffen.

Optisch zu erkennen ist die aktinische Keratose an hautfarbenen, rötlichen oder rotbraunen Flecken oder Krusten, deren Durchmesser zwischen wenigen Millimetern bis zu einigen Zentimetern variieren kann. Sie tritt vor allem an den „Sonnenterrassen“ der Haut auf, also an Kopfhaut, Stirn, Nase, Lippen, Unterarmen und Händen. In circa zehn Prozent der Fälle entwickelt sich aus der aktinischen Keratose ein Plattenepithelkarzinom – eine Form des weißen Hautkrebses.

Um einer aktinischen Keratose vorzubeugen, ist ein verantwortungsvoller Umgang mit der Sonne unabdingbar. Vor allem im Sommer sollte die Sonne während der Mittagszeit komplett gemieden werden. Freie Körperstellen werden bestenfalls zu jeder Jahreszeit mit ausreichend Sonnencreme, langer Kleidung und einer Kopfbedeckung geschützt.

Um Veränderungen der Haut möglichst früh zu erkennen, ist eine regelmäßige Untersuchung sinnvoll. Allen gesetzlich Krankenversicherten ab einem Alter von 35 Jahren steht hierfür das Hautkrebsscreening beim Dermatologen alle zwei Jahre kostenlos zur Verfügung. Frühzeitig erkannt, ist weißer Hautkrebs in der Regel gut heilbar. Zur Behandlung stehen beispielsweise spezielle wirkstoffhaltige Gele oder Cremes zur Verfügung.

Quelle: Deutsche Apotheker Zeitung, September 2016

Weitere News-Beiträge

2016
18. November 2016 Teilnehmer für klinische Studie „bakteriell infiziertes Ekzem“ gesucht... |mehr|
19. Oktober 2016 Gesundheitsrisiko Thrombose... |mehr|
16. September 2016 Frühe Säuglingspflege – insbesondere bei erhöhter Allergiegefahr... |mehr|
16. August 2016 Infos rund um das Thema Haarausfall... |mehr|
15. Juli 2016 Plasma-Kamm gegen Läuse - Technologie erobert Medizin und Haushalt... |mehr|
28. Juni 2016 Informationen zur Acne inversa, auch Hidradenitis suppurativa genannt... |mehr|
13. Juni 2016 Mückenstiche richtig behandeln... |mehr|
28. April 2016 Tag der offenen Tür in den neuen Praxisräumen in der Gerhard-Rohlfs Straße 16A ... |mehr|
11. März 2016 Färben der Haare bei Haarausfall... |mehr|
11. Februar 2016 Mit regelmäßiger Pflege den Ausbruch von Neurodermitis im Säuglingsalter verhindern... |mehr|
11. Januar 2016 Bewegungstipps für die Winterreise... |mehr|
Archiv
2018 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2018 anzeigen
2017 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2017 anzeigen
2015 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2015 anzeigen
2014 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2014 anzeigen
2013 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2013 anzeigen
2012 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2012 anzeigen
2011 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2011 anzeigen
2010 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2010 anzeigen
2009 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2009 anzeigen
2008 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2008 anzeigen
2007 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2007 anzeigen
2006 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2006 anzeigen
2005 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2005 anzeigen
2004 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2004 anzeigen